Eyes so deep you've never seen before but they're hidden behind shadow of pain

Life sucks

Home Guestbook Credits

Myself

All about Friends about Storys

Stuff

Friends Lyrics Quotations
.:.Friends.:.

+.+.+.+.+.+.+.+.+.Terra .+.+.+.+.+.+.+.+.+

Terra alias Nicole. Was soll ich über mein Terrachen schon sagen?
Kennengelernt haben wir uns etwa im Februar 2oo7 über Gegen-Bilderklau, wo wir uns in der Schreibecke übe den Weg gelaufen, oder eher gelesen haben. MSN tat dann den Rest; schon nach ein paar Tagen war klar, dass wir beide uns verdammt gut verstehen. Es folgten stundenlange Telefonate, die meinen Vater in den Wahnsinn und alle Leute, die uns erreichen wollten, in die Verzweiflung trieben.
Noch nie vorher hatten wir beide uns mit jemandem ausgetauscht, der auch schrieb und so war es einfach nur faszinierend, wie lange wir über das gleiche Thema sprechen konnten.
Kurz darauf meldete ich mich für einen Schreibworkshop an der Ferienakademie Unna e.V. an und das erste Treffen war geplant: Terra beschloss, ebenfalls zu kommen.
Naja, geplant war etwas ganz anderes als das, was dann folgte +grins+ (Terra, ich sage hier für dich mal: Fahrstuhlmusik xD achja - und hohe Schuhe +flöt+)
Wir hatten uns darauf geeinigt, dass jeder von uns ein Schild in der Hand hielt, damit wir uns auch ja nicht verpassen konnten.
Nein, auf den Schildern stand nichts Gewöhnliches a lá "Keksi" oder "Terra" - naja, normal kann man das ja auch nicht nennen. Sagen wir normal für unsere Verhältnisse. Stattdessen stand auf Terras Schild "Hyperaktiver Kekskrümel des Chaos auf der Suche nach hyperaktivem Keksi des Chaos gehört der Religion der Zimtbäcker an" und auf meinem "hyperaktives Emo-Keksi auf der Suche nach hyperaktiven Kekskrümeln, damit gemeinsam zum Zimt beten können".
Jedoch kam es nie zu der Szene, die wir beide uns ausgedacht hatten (wieder sage ich nur Fahrtstuhlmusik und hohe Schuhe xD). Mein geliebtes Terrachen ist in Panik falsch ausgestiegen - eine Haltestelle zu früh. Also stand sie am Unna Hbf und ich am Schwerter Hbf und - ja, Terra hatte auch noch ihr Handy in Berlin vergessen.
Scheiße gelaufen.
Irgendwie schaffte ich es dann doch noch in die Ferienakademie, ohne Terra, und wartete dort auf sie, während ich mit den Geschichten der Kursleiter, ja, ich gebe es zu, gelangweilt wurde. Als Terra dann endlich vollkommen durchnässt ankam, folgte das große Knuddeln.
Die Schreibworkshopwoche war die beste Woche in meinem Leben, ganz ehrlich. Wenn ich mal richtig depri bin, klammer ich mich an diese Erinnerung und denke an nächstes Jahr - wieder eine so tolle Woche.

So, das war's zu Terra, den Rest verrät uns nämlich dieses Video:
+klick+
DESIGN
Gratis bloggen bei
myblog.de